13. Deaf Beach Fun

29. Dezember 2007

13. Fettverbrenner-Beachvolleyball-Turnier in der Halle

Hallo liebe Deafbeachfun-Freunde !!
Das 1. Fettverbrenner-Beachvolleyball-Turnier in der Halle war ein Erfolg, es brachte sowohl den Teilnehmern als auch den Zuschauern Spaß und Begeisterung, die neue Idee mit Beachvolleyball in der Halle hat vielen geschmeckt und die vielen Anfragen zum nächsten Turnier in der Beach-Halle macht Lust auf mehr!
Zwar haben wir ziemlich kurzfristig ein Turnier angesetzt und trotzdem haben viele haben ihr Interesse gezeigt, zumal der Termin ungewöhnlich ist.
Zwischen Weihnachten und Sylvester passiert nicht viel, Sport und Bewegung nach dem Weihnachten ist „wichtig“! Weihnachtsspeck… 😉
Darum dieses Fettverbrenner-Turnier!
14 Teams haben sich angemeldet, viele haben sich zeitig angemeldet, so dass wir planen konnten. Darunter kamen 2 Teams aus Herford und Osnabrück, die übrigen aus Hamburg und Umland.
Wir starteten um 15 Uhr mit 3 Gruppen, die Gruppensieger kamen in die Endrunde, die Teams „Olka“ (O.Timmann/K.Böhnlein, „NoName“ (B.Ladwig/M.Wicht) und „Alte Powerhasen“ (U.Eichler/B.Fritze) fochten unter sich aus.
SIEGER des 1. Fettverbrenner-Turniers wurde das Team
„OLKA“ mit Olaf Timmann und Kathrin Böhnlein vor Team „NoName“ und Team „Alte Powerhasen“.
Das Turnier endete ca. 20.15 Uhr, für die Teilnehmer gab es Pasta-Büffet (18-22 Uhr), Saunabenutzung, wer wollte.
Anschliessend saßen wir noch in gemütlicher Runde an der Bar bzw. den Tischen bis der letzte nach Hause fuhr.
Insgesamt war es für uns ein gelungendes Turnier, das wir gerne wiederholen werden!

Also, bis zum nächsten Deafbeachfun – Turnier!
Gruß Deafbeachfun-Team